Reiserecht

reiserecht
Kommt es zu Reisemängeln, ist das besonders in der schönsten Zeit des Jahres sehr ärgerlich. Bei Reisemängeln kann man Minderungs- bzw. Schadensersatzansprüche geltend machen. Beim Reiserecht unterscheidet man zwischen Internationalen Vereinbarungen und Verträgen, Europäischen Vorschriften und nicht zuletzt dem nationalen Reiserecht.

In den letzten Jahren hat es oft Gerichtsurteile zu Gunsten der Verbaucher gegeben, so dass die Position des einzelnen Verbauchers gestärkt wurde. Beispielweise können Fluggäste bei der Verspätung ihres Fluges Ausgleichsansprüche nach EG-VO 261/04 geltend machen.